Zeit & Geist

Die seltsame Magie des Après-Ski

„Kein Bier vor vier“ – dieser etwas vulgäre Spruch ist semantisch ganz interessant, weil er oberflächlich eine gesellschaftliche Restriktion ausspricht, damit aber etwas rechtfertigt, von …

Warum alle authentisch sein wollen

Authentizität ist das neue Gütesiegel unserer Zeit. Jedes Restaurant, jede Führungspersönlichkeit und neuerdings auch Politiker wollen so sein. Alle wollen „echt“ sein, als Original befunden …

Neuseeland – Reisebericht noir

Reiseberichte sind die langweiligste Textform der Welt, noch einfallsloser als Beipackzettel von Hustenstillern und noch öder als lokalpolitische Kommentare in kostenlosen Anzeigenblättern im Großraum Wanne-Eickel. …