Deutschland hat Geburtstag – und wir haben 25 Geburtstagswünsche

Deutschland hat Geburtstag. Und alle freuen sich. Wir uns auch. Und wie es sich zum Geburtstag gehört, haben wir uns ganz viele Dinge ausgedacht, die wir Deutschland wünschen. Um genau zu sein, haben wir 25 Wünsche für die nächsten 25 Jahre deutsche Einheit.

Happy Birthday, Deutschland.

1. Nie wieder eine kostenlose Einheits-BILD im Briefkasten.

2. „Wetten dass“ nicht wieder aufleben lassen. Außer Jan Böhmermann moderiert – dann können wir drüber reden.

3. Einmal eine richtig große Bildungsreform, die den Namen auch verdient.

4. Das Wort „alternativlos“ aus dem Sprachgebrauch deutscher Politiker verbannen.

5. Der BILD-Zeitung die Nutzung des Wortes „irre“ verbieten.

6. Einen Transrapid vom Münchener Hauptbahnhof direkt zum BER.

7. Die Gender-Diskussion endlich mal zu einer Lösung bringen, sodass Gleichberechtigung selbstverständlich ist und die nervtötende Diskussion überflüssig wird.

8. Mehr Mut zum Scheitern und Lust am Reüssieren.

9. Schnelles Internet – auch in großen Städten.

10. Etwas mehr Klimawandel gegen die kalten Wintertage.

11. Überhaupt besseres Wetter.

12. Ein deutscher Skispringer, der mal wieder die 4-Schanzen-Tournee gewinnt.

13. Der 3. Oktober kommt ohne „Einheit“ im Namen aus, weil Einheit selbstverständlich geworden ist.

14. Nie wieder ein Einheitsfest mit Revolverheld am Brandenburger Tor.

15. Mehr Einheit in Europa und weniger Kleinstaaterei.

16. Einen Stilberater für Alexander Dobrindt oder Angela Merkel in einem Anzug von Alexander Dobrindt.

17. Die Rente mit 75.

18. Den Fußballmanager von EA Sports wieder aufleben lassen..

19. Ein sehendes rechtes Auge.

20. Keine Liquid Democracy.

21. Unbegrenztes Datenvolumen im Handyvertrag.

22. Weniger Buzzfeed und mehr Müßiggang Magazin.

23. Die Ehe für alle.

24. Keinen Tatort mit Elyas M’Barek.

25. Weniger glutenfreie Produkte im Supermarkt.

 

Bild: fdecomite über CC BY 2.0

Track zum Geburtstag:

 

 

 

Post vom Müssiggang Magazin

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an

Müßiggang Magazin

Müßiggang Magazin

Hier schreiben Dominik, Gerrit und Nils gemeinsam.
Müßiggang Magazin